Von mir zu Dir.

Hallo, wie schön, dass Du da bist!

Über uns
Ich bin Yoyo und verstecke mich im Norden Deutschlands hinter Yiramee!
Hier auf dieser Seite bin ich vor allem die Kreative(re), die immer und überall malt. Vor allem dreht sich meine illustrative Welt um Blätter oder kleine Tiere, die ich mit einem einfachen schwarzen Fineliner male. Ich experimentiere sehr gerne, gerade auch mit Wasserfarben. Immerhin habe ich schon drei ganze Farben in meinem Besitz und wie es ausschaut werden es bald noch mehr!
Und wer versteckt sich hinter mir? Das ist Tim, mein Mann. Der Techniker, der Macher. Der Programmierer, der Fotograf und der immer alles weiß, wenn man ihn fragt. Ohne dabei ein Klugscheißer zu sein. Meistens. 🙂
Aber vor allem ist er der Papa unserer beiden zauberhaften Töchter (#fürimmerinderUnterzahl) und mein bester Freund. Denn ihr müsst wissen, ohne Tim hätte ich mich nie so getraut. Ohne Tim wäre all dies nicht möglich gewesen. Und ohne Tim hätte ich nie das machen können, was ich wirklich liebe zu tun.  (Und alle so Awwww). Ich hoffe, ihr habt – hattet – oder werdet alle einen Tim in eurem Leben haben … einer der immer für euch da ist, immer hinter oder vor euch steht und nie an euch zweifelt. (Und alle so doppel-awwww) ok – jetzt genug von all der Liebe ♡
Wir beide, wir versuchen das hier zusammen aufzubauen. Wir haben unser Label yiramee offiziell im Frühjahr 2017 gegründet und stehen noch am Anfang. Es ist unser (drittes) gemeinsames Baby und es stecken jede Menge Herzblut, Zeit und Gedanken dahinter.

Willkommen in unserem kleinen Shop!
Ich habe erst im Frühjahr 2016 angefangen zu zeichnen. Angespornt durch die Tatsache, dass Zeichnen und Doodeln viel schöner ist als Lernen oder Hausarbeit, saß ich Tag für Tag in meinen freien Minuten über meinem Skizzenheft und habe gezeichnet, geübt und langsam meinen eigenen Stil entwickelt. Eventuell konntet ihr meinen Weg bei Instagram verfolgen! In Zahlen würde ich es so ausdrücken:

7820 Stunden zeichnen
16 volle Skizzenbücher und diverse (ca. 2034) Blätter
431 Ideen zum Zeichnen – 219 frustrierte gescheiterte Versuche
38 leere schwarze Fineliner
3203 gefüllte Online-Warenkörbe mit neuen Materialien, die ich dann (mein Portemonnaie bedankt sich!!) nicht (immer) gekauft habe
859 Schokoriegel und diverser Süßkram beim Zeichnen
17 kg mehr (da war auch ein neues, wunderbares Baby dabei!)
Unzählige liebe neue Menschen, die ich durch mein Hobby kennengelernt habe
893 Bilder

… aber was macht man mit diesen ganzen Bildern und Skizzen?

Es hat zwar gefühlte 298 Monate gedauert, aber wir haben es geschafft! Wir haben unseren eigenen kleinen Onlineshop mit einigen handgefertigten Produkten, die wir selber geschaffen haben! Viele unserer Lieblingsillustrationen haben sich auf unseren Produkten verewigt und es schwirren noch so viele andere Ideen in unseren Köpfen herum.

In jedem einzelnen Produkt steckt eine Menge Herz von uns und hoffentlich ein wenig Freude und Magie für Dich!

Unsere Produkte
Alle unsere Produkte sind in unseren Köpfen hier im schönen Hamburg entstanden. Die Papierwaren lassen wir meistens hier vor Ort erstellen. Viele unserer anderen Produkte werden mit Hingabe in Indonesien handgemacht! Damit tragen wir zu einem gesicherten und fairen Einkommen für viele Menschen bei. Die Stoffe werden handvernäht und handbedruckt. Das Leder handgeschnitten, -gereinigt und weiterverarbeitet. Bitte habt daher Verständnis, dass es dadurch produktionstechnische Unterschiede geben kann – unsere Produkte sind einfach Unikate. Und genau das ist doch das Wunderbare!

Unser Hintergrund
Ein Teil unserer Familie kommt aus einer ganz wunderbaren Ecke Indonesiens und dadurch haben wir direkten Zugang zu einer kleinen örtlichen Näherei gefunden, in der wir mit gutem Gewissen produzieren lassen können. Es ist absolut wichtig für uns den persönlichen Kontakt zu haben und zu wissen, dass hier unter fairen Bedingungen gearbeitet wird. Die Angestellten werden nach örtlichem Tarif und auch darüber bezahlt und es gibt einen geregelten 8-Stunden Arbeitstag. Die Näherei lehnt den Preisdruck großer Konzerne ab und produziert hauptsächlich für lokale Marken und bildet direkt und indirekt eine gute Lebensgrundlage für mehrere hundert Personen. Tim konnte die Näherei schon mehrmals besuchen und hat sich vor Ort davon überzeugen können, dass die Konditionen für die Arbeitnehmer, die Arbeitsatmosphäre und die Materialien, die für unsere Produkte genutzt werden allesamt fair und einwandfrei sind.